Zurück zur Startseite  
     
 

Arbeitsfelder - Wissenschaft

 
     
Über uns
Termine
Arbeitsfelder
Politik
Wirtschaft
Medizin
Soziales
Wissenschaft
Kultur
Tourismus
Archiv
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum
  Wissenschaftlicher Austausch und Studenten-Austausch
Die DKG hilft Wissenschaftlern und Studenten aus Lehr- und Forschungseinrichtungen beider Länder beim Aufbau von Kontakten, bei der Suche nach Praktikumsplätzen und informiert bei Tagungen in Deutschland über die Wissenschaftslandschaft Kasachstans.
... Lesen Sie weiter


Literatur-Geschenke
Die DKG sammelt regelmäßig wissenschaftliche Literatur für die Bibliotheken der Kasachischen nationalen Al-Farabi-Universität, Almaty, und der Eurasischen nationalen Lew-Gumilev-Universität, Astana. Anlässlich der Übergabe im Juni 2002 hielt der Vorsitzende der DKG, Gernot Erler, MdB, einen Vortrag über aktuelle politische Fragen.
Für Fragen zu den Sammlungen wenden Sie sich bitte an:
Deutsch-Kasachische Gesellschaft e.V.
Info@DeKasGes.de


"Investition in die Zukunft: Bildung und Kultur Kasachstans im Übergang" (Jahrestagung 2003)
Die Jahrestagung der DKG 2003 war Fragen der Entwicklung der Hochschulbildung Kasachstans und der Entwicklung der deutsch-kasachstanischen Zusammenarbeit auf diesem Gebiet gewidmet. Es nahmen Mitarbeiter der Ministerien für Bildung und für auswärtige Angelegenheiten sowie Rektoren und Professoren führender Universitäten beider Länder, Vertreter des DAAD und des Programms Wissenschaftliche Partnerschaft der NATO, teil. Sie diskutierten lebhaft und konstruktiv über
- die Anpassung der Hochschulen an die aktuellen internationalen Anforderungen,
- die Standardisierung gemäß des Bologna-Prozesses der EU,
- die Vertiefung der zweiseitigen Zusammenarbeit,
- die Lehre über das Internet.
Im Ergebnis der Konferenz zeichnete sich ein erhöhter Bedarf an Zusammenarbeit der kasachischen mit den deutschen Hochschulen ab. Die DKG hilft kasachischen Universitäten bei ihrer Suche nach geeigneten Partnereinrichtungen.


Forschungsprojekt "Islam und Jugend in Kasachstan"
2009 wurde - mit freundlicher Unterstützung des deutschen Unternehmens Stein HT - bei der Deutsch-Kasachischen Gesellschaft das Forschungsprojekt "Islam und Jugend in Kasachstan" durchgeführt. Mehr Info


Vorlesungen "Zur Geschichte der Berliner Physik"
Im Rahmen des "Deutschland-Jahres in Kasachstan und Zentralasien 2010" werden Vorlesungen zum Thema "Zur Geschichte der Berliner Physik" gehalten. In ihnen werden auch für Kasachstan relevante Erfahrungen vorgestellt und verallgemeinert. Mehr Info

Begegnung an der Physikalischen Fakultät der Kasachischen Nationalen Al-Farabi-Universität
In diesem Rahmen fand eine Begegnung mit der Dekanin und den Lehrstuhlinhabern der Physikalischen Fakultät der Kasachischen Nationalen Al-Farabi-Universität statt, in der es vornehmlich um den Ausbau der Beziehungen zu deutschen Universitäten ging. Mehr Info


Jahrestreffen der in Deutschland studierenden Kasachstaner
Zu guter Tradition sind die Jahrestreffen der in Deutschland studierenden Kasachstaner geworden. Viele von ihnen sind Stipendiaten des staatlichen Bildungsprogramms "Bolaschak" (Kasachisch: die Zukunft). Auf diesen Foren können sich deutsche Teilnehmer über die aktuelle Entwicklung der Hochschulbildung und Wissenschaft in Kasachstan informieren sowie Kontakte zu potentiellen Partnern knüpfen.